World Ninepin Bowling Association Ninepin Bowling Schere e.V
World Ninepin Bowling AssociationNinepin Bowling Schere e.V 

Gemeinsam für den internationalen Ninepin Kegelsport

Die Ninepin Bowling Schere (NBS) ist eine Sektion der World Ninepin Bowling Association (WNBA) und für den internationalen Kegelsport auf Scherebahnen zuständig.

 

Die Sektionen der WNBA veranstalten Weltmeisterschaften aller Altersklassen sowie regelmäßig offizielle Länderspiele und weitere internationale Wettkampf-veranstaltungen.

 

Den Kegelsport auf Scherebahnen betreiben zur Zeit in

Europa: Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich

Südamerika: Argentinien, Brasilien,

Asien: Taiwan

 

Im Verlauf der Jahrhunderte hat sich Ninepin Bowling zu einem anerkannten Leistungssport entwickelt, der in hohem Maße technische Fähigkeiten und Kondition verlangt. Aber auch das rein spielerische Element lockt nach wie vor viele Breiten- und Freizeitsportler auf die Kegelbahnen.

 

Der Verein führt den Namen „Ninepin Bowling Schere e.V. “ Kurzbezeichnung: NBS) und ist ein Disziplinfachverband für die internationale Vereinigung der nationalen Kegelsportfachverbände, die den Kegelsport auf der Bahnart Schere betreiben.

 

Die NBS ist eine Sektion der WORLD NINEPIN BOWLING ASSOCIATION (WNBA) mit eigener Rechtspersönlichkeit nach dem Vereinsrecht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Die NBS ist über die WNBA Mitglied in FIQ - Nachfolgeorganisation "International Bowling Fédération - IBF".

 

Die NBS erstreckt ihre Tätigkeit auf alle Staaten der Welt.

 

Zweck und Aufgabe der NBS ist die weltweite Förderung des Kegelsports auf der Bahnart Schere.

 

Als integrierter Zweck und Zielsetzung dafür ist die Erfassung und Betreuung aller nationalen Kegelsportverbände (Dachverbände) oder Kegelsportfachverbände anzusehen, die den Kegelsport auf der Bahnart Schere betreiben oder in anderer Form im weitesten Sinne als Wettkampfsport betreiben.

 

Die NBS ist eine unpolitische Vereinigung. Sie vertritt die religiösen und weltanschaulichen Grundsätze und duldet keinerlei Diskriminierung.

Aktuelles in Kürze

Technische Bestimmungen der WNBA - Stand: 01.07.21 unter "Satzungen/Ordnungen" abrufbar.

Termine für 2022 und 2023 unter TERMINE