World Ninepin Bowling Association Ninepin Bowling Schere e.V
World Ninepin Bowling AssociationNinepin Bowling Schere e.V 

Kegelshop - open - Rubrik "offener Dialog"

Neben den Akteuren auf der Bahn gibt es natürlich viele Menschen die im Hinter-grund arbeiten, damit dieses Turnier überhaupt durchgeführt werden kann.

Diese werden wir in der neuer Rubrik "offener Dialog" auf Facebook vorstellen und ihnen Fragen zu ihrer Tätigkeit stellen. Natürlich könnt ihr auch Fragen an die Vorgestellten stellen. Nutzt dazu einfach die Kommentarfunktion unter der Vorstellung auf Facebook.

"Offener Dialog"
Frage an Reinhold Degen:
Reinhold Du bist vielen als internationaler Schiedsrichter bekannt. Wenige wissen, dass Du der "Macher" für den NBS - Media Kanal auf YouTube bist.
Was wird beim Kegelshop-open Neues und Besonderes zu sehen sein?
Reinhold Degen
Hallo zusammen!
Welch eine Ehre, dass ich hier den Reigen der „Menschen im Hintergrund“ eröffnen darf. Sehr gerne gebe ich einen Ausblick auf das, was wir medientechnisch bei den Kegelshop – open 2021 vorhaben.
Nachdem wir für die NBS im Jahr 2019 die ersten – zugegebenermaßen auch leicht holprigen – Gehversuche in Sachen Livestreaming gemacht haben, haben wir uns überlegt, wie wir einen Livestream für die Zuschauer interessanter machen könnten. Wir haben einige Ideen gehabt, die wir dann im Oktober bei den Kegelshop – open umsetzen wollen. Unter dem Strich soll für die Zuschauer ein Mehrwert gegenüber den „klassischen“ Livestreams beim Kegelsport entstehen.
Die größte Besonderheit wird sein, dass der Livestream spätestens ab dem Viertelfinale durchgehend kommentiert wird. Aber bereits in der Gruppenphase werden wir die Zuschauer nicht mit den bewegten Bildern alleine lassen – auch hier wird der Kommentator (der sicherlich auch bald im offenen Dialog vorgestellt werden wird) bereits immer wieder mit Informationen über die Spieler:innen, das aktuelle Geschehen auf den Bahnen und den Zwischenergebnissen zu hören sein.
Obwohl bei den Kegelshop – open 2021 auf acht Bahnen gespielt wird, werden wir nur vier Bahnen im Livestream zeigen. Dabei werden wir immer wieder zwischen den Bahnen 1-4 und 5-8 hin- und herschalten; quasi wie bei einer Konferenzschaltung, wie man sie von anderen Sportübertragungen kennt.
Bedingt durch die in der Kegelhalle einzuhaltenden Corona-Maßnahmen werden zwischen den einzelnen Blöcken Pausen von 15 bzw. 30 Minuten entstehen, in denen keine Kugeln rollen werden. In diesen Pausen wollen wir unseren Livestream mit
• Fotos aus dem gerade gespielten Block,
• Vorstellungen der Spieler:innen des nächsten Blocks,
• aufgezeichneten Interviews und
• Zwischenergebnissen
„füttern“.
Wir haben uns einiges vorgenommen und hoffen, dass wir unsere Ideen auch alle umgesetzt bekommen.
Für mich persönlich wird es wahrscheinlich etwas ungewohnt sein, dieses mal nicht ins Schiedsrichteroutfit zu schlüpfen und das Geschehen überwiegend an einem Monitor zu verfolgen. Aber auch auf diese Rolle freue ich mich schon.
Zum Schluss noch ein Bitte:
Drückt alle die Daumen, dass die Technik wie geplant mitspielt und wir einen interessanten Livestream zur Verfügung stellen können.
 

Aktuelles in Kürze

Technische Bestimmungen der WNBA - Stand: 01.07.21 unter "Satzungen/Ordnungen" abrufbar.

Termine für 2022 und 2023 unter TERMINE